Info-Telefon: 09721 646135 / hallenbad@gochsheim.de
Barrierefreiheit
Montag06.30 – 09.30 Uhrmit Frühstück
 15.00 – 20.00 Uhr 
Dienstag15.00 - 20.00 Uhr 
Mittwoch15.00 - 21.00 Uhr 
Donnerstag15.00 - 20.00 Uhr 
Freitag15.00 - 21.00 Uhr 
Samstag08.00 – 13.00 Uhrmit Frühstück
Sonntag08.00 – 13.00 Uhrmit Frühstück
   

Wassertemperatur

Unsere Wassertemperatur beträgt 30˚C. An den Warmbadetagen, jeden Donnerstag, liegt die Temperatur bei 32˚C.

COVID-19 Verhaltensregeln

AKTUELLER HINWEIS

Info Stand 02.09.2021

Testnachweis erforderlich!

Seit Donnerstag, 02.09.2021 gilt in Bayern die Neue 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Die 7-Tage-Infektionsinzidenz wird durch Krankenhausampel als Indikator ersetzt. D.h. für einen Besuch im Hallenbad gilt nun grundsätzlich die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Ebenfalls werden die Medizinischen Masken jetzt Maskenstandard und lösen somit die FFP2 Masken ab.

Badegäste werden gebeten, die Gültigkeit ihrer Nachweise vor Besuch zu prüfen.

Vom Testnachweis ausgenommen sind

  • asymptomatische Personen, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises (geimpfte Personen) oder Genesenennachweises (genesene Personen) sind,
  • Kinder bis zum sechsten Geburtstag und
  • Schülerinnen und Schüler, die regelmäßig Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen (gilt auch während der Schulferien)

 

 

Fragen zur 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (Stand: 02.09.21)

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Corona-Ticker: Aktuelle Meldungen

Landratsamt Schweinfurt

Coronavirus-Ticker: Aktuelle Meldungen und geltende Maßnahmen

Die wichtigsten Neuigkeiten im Überblick

Hier Neuigkeiten AKTUELL

COVID-19 Verhaltensregeln

Wir sagen Danke fürs mitmachen!

Informationen für unsere Badegäste

Willkommen liebe Badegäste!

Wir freuen uns sehr, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Als wichtigste Information für Sie vorab, dass Viren, wie z. B. die Grippe- und Corona-Viren, nach derzeitigem Wissensstand nicht über das Badewasser übertragen werden können.

Wie läuft mein Hallenbadbesuch ab?

Der Schutz unserer Badegäste und Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Die wichtigsten Maßnahmen zur individuellen Prävention einer Infektion mit Viren bestehen daher in der Husten- und Nies-Etikette sowie einer gründlichen Handhygiene. Husten und Niesen Sie bitte möglichst immer in die Armbeuge und waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich.

Bitte denken Sie an Ihre Med. Maske. Diesen müssen alle Gäste ab dem 16. Geburtstag bis zum Spint und in der Cafeteria und wieder beim Verlassen tragen. (Kinder und Jugendliche zwischen dem sechsten und 16. Geburtstag benötigen nur einen Mund-Nasen-Schutz)

Nutzen Sie im Eingangsbereich den Handdesinfektionsspender.

Eine Gästeregistrierungfüllen Sie bitte bei einer 7-Tage-Inzidenz  zwischen 50 und 100 im Landkreis Schweinfurt aus und geben diese an der Kasse ab.

Einen negativen Testnachweis benötigen Sie nur bei einer 7-Tage-Inzidenz  zwischen 50 und 100 im Landkreis Schweinfurt. Testmöglichkeit besteht direkt am Hallenbad in der Großturnhalle zu den Öffnungszeiten des DLRG Schnelltestzentrums.

Nach der Kasse nehmen sie sich bitte einen Kleiderbügel und ziehen sich in den Einzelumkleiden um.
In den Sammelumkleiden ist ein Mindestabstand von 1,5m einzuhalten.

Maximal 5 Personen in die Dusche. Halten Sie in den Duschen den gebotenen Abstand. Dusch- und WC-Bereiche dürfen nur von maximal fünf Personen betreten werden. Duschen Sie bitte vor dem Baden und waschen Sie sich gründlich mit Seife. Nutzen sie gerne unser Duschgel.

Vermeiden Sie auf dem Beckenumgang enge Begegnungen und nutzen Sie die gesamte Breite(in der Regel 2,50 m) zum Ausweichen.

Im Schwimmbecken gibt es auch Zugangsbeschränkungen, beachten Sie bitte die Hinweise des Personals. Verlassen Sie die Schwimmhalle nach dem Schwimmen unverzüglich und vermeiden Sie Menschenansammlungen.

Wir werden aus Vorsorgegründen unsere Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen verstärken und insbesondere eine Wischdesinfektion von Handgriffen und Türklinken vornehmen. Falls sich die Ansteckungslage in unserer Gemeinde wieder ändern sollte, werden wir in Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden weitere Maßnahmen ergreifen und Sie darüber informieren.

Bitte unterstützen Sie uns dabei und halten Sie die Verhaltensregeln konsequent ein. Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst, die anderen Badegäste und unsere Mitarbeiter.

Vielen Dank fürs mitmachen!

Aktuelles

3G Regelung beachten

Info Stand 02.09.2021

Seit Donnerstag, 02.09.2021 gilt in Bayern die neue 14. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Die 7-Tage-Infektionsinzidenz wird durch Krankenhausampel als Indikator ersetzt. D.h. für einen Besuch im Hallenbad gilt nun grundsätzlich die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Weitere Informationen

Der Impfbus kommt

Jeden Mittwoch - Sofort Impfung

Jeden Mittwoch macht der Impfbus vom LANDKREIS SCHWEINFURT am DLRG Schnelltestzentrum Großturnhalle Frankenstraße 1 in Gochsheim Station. Kommen sie vorbei ohne Registrierung und ohne Termin.
Mittwoch, 22.09.2021, 17.00 – 19.00 Uhr

Informationen zum Impfbus

Kursanmeldung online

Mittwoch 15. Sept. 2021

Ab Mittwoch stehen unsere Kursangebote wieder zur Buchung online.
Aquajogging ab 7 Uhr,
Wassergymnastik ab 8 Uhr.

Bitte beachten sie das die Kurse verkürzt sind und keine Präventionskurse diesmal sind! Es gelten die 3G-Regeln für die Kursteilnahme.

Wassergymnastik für jedermann

Ab 08. Oktober wieder 2 Gruppen

Liebe Freunde der Wassergymnastik für jedermann. Ab Freitag, den 08.10.2021 bieten wir Ihnen wieder wie gewohnt unsere beiden Angebote um 17 und um 18 Uhr an. Teilnehmerzahl bleibt auf 20 Personen begrenzt. Kursbändchen können für jeden Kurs eine Stunde vorher an der Kasse erworben werden.
Bitte beachten sie die 3G-Regeln.

 

CORONA Schnelltestzentrum

Großturnhalle Gochsheim

CORONA Schnelltest Kostenfrei

Durch die aktuelle Test-Verordnung des Bundes und die Beauftragung des Gesundheitsamtes  können Schnelltests durch den DLRG Ortsverband Gochsheim e.V. angeboten werden.
Alle Personen ohne vorhandene Krankheitsanzeichen (asymptomatisch) können sich kostenfrei mittels PoC Schnelltest testen lassen. Wir können Testungen ausschließlich im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten durchführen.

Weitere Informationen

Tag der Deutschen Einheit 03.10.2021 geschlossen

Sehr geehrte Badegäste,

das Hallenbad und die Großturnhalle sind am Tag der Deutschen Einheit Sonntag, den 03. Oktober 2021 geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ladessäule für Elektrofahrzeuge

Das Elektroversorgungsunternehmen (EVU) der Gemeinde Gochsheim hat seit Anfang August 2018 eine neue Ladestation für E-Fahrzeuge am Hallenbad in Betrieb genommen. Als Mitglied des Ladeverbundplus betreibt das gemeindliche EVU noch weitere Ladessäulen an den Parkplätzen Rathausinnenhof, Schonunger Straße und am EDEKA Markt.
Die Ladestationen sind mit Typ-2-Steckdosen mit einer maximalen AC-Leistung von je 22 kW je Ladepunkt ausgestattet. Um an den Ladesäulen laden zu können, wird Ladesäulen-seitig ein entsprechendes Ladekabel mit einem Typ-2- Ladestecker benötigt.