Info-Telefon: 09721 646135 / hallenbad@gochsheim.de
Barrierefreiheit
Montag06.30 – 09.30 UhrFrühschwimmen
Montag15.00 – 20.00 Uhr 
Dienstag15.00 – 19.30 Uhr 
Mittwoch15.00 – 21.00 Uhr 
Donnerstag15.00 – 20.00 Uhr 
Freitag15.00 – 21.00 Uhr 
Samstag08.00 – 13.00 Uhrmit Frühstück
Sonntag08.00 – 13.00 Uhrmit Frühstück
   

Wassertemperatur

Unsere Wassertemperatur beträgt 30˚C. An den Warmbadetagen, jeden Donnerstag, liegt die Temperatur bei 32˚C.

Barrierefreiheit

Um Menschen mit Behinderungen oder körperlichen Einschränkungen ein gewisses Maß an Barrierefreiheit zu bieten, wurde ein ebenerdiger Eingangsbereich errichtet. Hier befindet sich auch eine Toilette, die behindertengerecht ausgestattet ist.

Eine großräumige Kabine bietet den nötigen Platz für das Umkleiden und auch die Dusche ist großräumig geschnitten und für Rollstühle geeignet. Ein hauseigener Rollator und ein Rollstuhl, stehen bei Bedarf zur Verfügung. Wir sind stets daran interessiert, die Bedingungen für alle Badegäste so angenehm wie möglich zu gestalten.

Auf dem Großparkplatz, der für Besucher unseres Bades und der Großturnhalle zur Verfügung steht, sind Parkplätze in ausreichender Anzahl vorhanden. Darunter sind 4 Behindertenparkplätze.

Bei Fragen zur Barrierefreiheit wenden Sie sich bitte an unser Personal.

Aktuelles

"Rettet die Bäder"

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat ihre Petition „Rettet die Bäder!“, die sich gegen das fortwährende Schließen von Schwimmbädern richtet, bis Ende August verlängert. „Wir wollen mit unserer Kampagne das Problem des schleichenden Bädersterbens einer noch breiteren Öffentlichkeit zugänglich machen und gezielt dort ansetzen, wo das Schwimmenkönnen so wichtig ist“, erklärt Achim Haag, Präsident der Lebensretter. Gemeint sind die über 2.000 Badestellen in Deutschland, an denen die DLRG während der Sommermonate präsent ist.

Zur Petition


Sommerferien 2019

Nutzen Sie die geänderten Öffnungszeiten in den Sommerferien und entspannen Sie täglich von 10 bis 20 Uhr auf unserer mediterran gestalteten Liegewiese. Palmen, Liegestühle, Sonnenschirme und unser kristallklares Wasser laden zur sommerlichen Freizeit ein. Für unsere Kids gibt´s wieder die FERIENKARTE. 6 Wochen schwimmen und 1 Eis gratis.

Eltern aufgepasst!!

Unser Angebot für die Ferien zu Hause. Mit der FERIENKARTE erhalten alle Kinder und Jugendlichen bis einschließlich Geburtsjahr 2001 in den kompletten Sommerferien (Bayern) freien Eintritt in das Hallenbad Gochsheim. Die Karte wird Personenbezogen ausgestellt und ist nicht übertragbar. Beim ersten Eintritt wird ein Digitalbild angefertigt. Für die Karte wird ein Pfand von 5,-€ erhoben.

Onlineanmeldung DLRG Schwimmkurs September 2019

Ab Samstag, dem 14. September 2019 startet wieder die beiden DLRG Kinderschwimmkurse des DLRG OV Gochsheim e.V.. In diesen 12 Wochen erlenen die Kinder spielerisch die Grundlagen der Brustschwimmtecnik. Teilnehmen können alle Kinder ab 5 Jahren und einer Mindesgröße von 1,15m.

Bitte beachten Sie hierzu die Onlinebuchung ab dem 01. Juli 2019, 7 Uhr.

Zur Kursbuchung

 


EC Kartenzahlung möglich

Bitte beachten Sie unsere neue Zahlungsmöglichkeit.
Zum Aufladen Ihrer Kurs- und Wertkarten, Gutscheine, oder zum Badeartikelkauf. Gerne akzeptieren wir ab einem Betrag von 20,- € Ihre Kartenzahlung.

Fehlt Ihnen noch was???

Sportlich funktionelles für Schwimmen und Aqua Fitness. Wir haben für Sie exklusive Aquafitness-Geräte, Schwimmsport-Ausrüstung für jeden Anspruch und sichere Produkte fürs Schwimmen lernen von unserem neuen Partner ProSwim mit den speziellen SwimSafe Schwimmflügeln für das Babyschwimmen. Fragen Sie auch nach unseren neuen Aquasocken für sicheren und hygienischen Stand unserer kleinsten Gäste.
Schauen Sie in unserem BECO Shop im Empfangsbereich vorbei. Wir helfen Ihnen gerne.
BECO-Beermann-the world of aquasports

Ladessäule für Elektrofahrzeuge

Das Elektroversorgungsunternehmen (EVU) der Gemeinde Gochsheim hat seit Anfang August 2018 eine neue Ladestation für E-Fahrzeuge am Hallenbad in Betrieb genommen. Als Mitglied des Ladeverbundes Franken+ betreibt das gemeindliche EVU noch weitere Ladessäulen an den Parkplätzen Rathausinnenhof, Schonunger Straße und am EDEKA Markt.
Die Ladestationen sind mit Typ-2-Steckdosen mit einer maximalen AC-Leistung von je 22 kW je Ladepunkt ausgestattet. Um an den Ladesäulen laden zu können, wird Ladesäulen-seitig ein entsprechendes Ladekabel mit einem Typ-2- Ladestecker benötigt.